Orthopädie und Traumatologie

Trauma sind Ereignisse, die mit Faktoren wie Stürzen, Sportverletzungen, Arbeitsunfällen oder Verkehrsunfällen auftreten. Die Schäden reichen von großen Knochen bis hin zu kleinen fragmentierten Frakturen, je nach Schwere des Traumas.

Ansätze und Operationsmethoden bei der Behandlung von Frakturen werden ständig erneuert.

  • Arthroskopie und Sportverletzungen
  • Wirbelsäulenchirurgie (Wirbelsäulenchirurgie)
  • Kinderorthopädie und Traumatologie
  • Fuß und Knöchel
  • Orthopädische Onkologie
  • Schulter und Ellenbogen
  • Arthrose-Verkalkungen
  • Hüftfrakturen
  • Nackenbruch